SLR-434M

Beschreibung

Das Funkmodem SLR-434M ist ein kompaktes, einfach einzusetzendes integriertes Funkmodem im 434 MHz-ISM-Band und kann im FSK-Modus oder im LoRa®-Modus betrieben werden.

Bei Verwendung im konventionellen FSK-Modus ist bei freier Sicht eine Reichweite von bis zu 600 m bei höheren Datenraten zu erwarten. Bei Verwendung der patentierten LoRa®-Modulation ist die Bitrate niedriger, aber selbst mit niedrigen Sendeleistungen kann dann eine große Reichweite von mehreren Kilometern erzielt werden.

Durch die Verbindung mit einer externen CPU oder einem PC mit UART-Schnittstelle kann der Benutzer das dedizierte Befehlsprotokoll von Circuit Design verwenden, um Daten zu senden oder einfache Steuerungssysteme zu entwerfen. Es können auch bis zu 8 Schaltsignale verarbeitet werden.

Mögliche Anwendungen sind Datenübertragung, Telemetrie und Fernsteuerung.

Das SLR-434M enthält einen LoRa® Wireless RFIC von Semtech.
LoRa® ist eine Marke der Semtech Corporation.

Technische Dokumentation (engl.) bei Circuit Design, Inc.

Eigenschaften

  • Hersteller: Circuit Design, Inc.
  • Umschaltbar zwischen FSK-Modus und LoRa-Modus
  • Im LoRa-Modus höhere Resistenz gegen urbane Funkstörungen – dadurch deutlich größere Reichweite im Vergleich zu konventionellem FSK
  • UART-Schnittstelle (COM Port, RS232)
  • Einfaches Kommandoprotokoll zur Entwicklung von Anwenderprogrammen
  • Übertragung von bis zu 8 Schaltsignalen über IO-Anschlüsse
  • Kompakte Abmessungen
  • Niedrige Spannung und Stromaufnahme
  • Konform mit EN 300 220
  • RoHS-konform

Anwendungsgebiete

  • Industriefernsteuerung
  • Telemetrie
  • Fernüberwachung / Sicherheitsanwendungen
Menü